Miasanrot-Podcast zum Duell gegen Manchester United

Ich durfte in dieser Woche mal wieder im Miasanrot-Podcast zu Gast sein. Im Mittelpunkt stand dabei natürlich das Champions League-Viertelfinale gegen Manchester United. Reinhören!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hintergrund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Miasanrot-Podcast zum Duell gegen Manchester United

  1. Bazi78 schreibt:

    Guter Podcast!
    Zum Thema Erwartungshaltung von einigen Bayernfans bekommt ihr meine ganze Zustimmung.
    Auch sonst habt ihr alles zum Spiel sehr gut angesprochen bzw analysiert.

  2. förbay schreibt:

    Was haltet ihr von folgender Aufstellung:

    Neuer
    Alaba-Dante-Boateng-Rafinha/Lahm
    Lahm/Kroos-Martinez
    Ribery-Götze-Robben
    Mandzukic

    Mit Martinez in einer relativen Freirolle/Box-to-Box-Rolle, ähnlich wie Schweinsteiger, der auch nach vorne stößt und seine Kopfballstärke einbringt?

    • Bazi78 schreibt:

      Martinez ist doch wegen seiner 3 gelben Karte gesperrt.Deine Aufstellung ist doch für das Manchester Rückspiel oder?

      • förbay schreibt:

        Damn, du hast natürlich Recht. Ich Blödi….

        Und rein hypothetisch, wenn er spielen dürfte?

  3. anandvishwanathan schreibt:

    Neuer
    Rafinha-Boa-Dante-Contento
    Lahm-Alaba
    Robben Kroos ( Götze ) Ribery
    Mandzukic

    Da Man U wirklich keine gute Saison spielt lastet der größte Druck in jedem Falle auf den Engländern. Man brauchte nur die Mimik und Angespanntheit von Moyes im Hinspiel zu beobachten.
    Alaba hat gegen Real nach 0-2 Rückstand im CL HF 2012 gezeigt dass er ebenso wie bei der N11 Österreichs als Antreiber im MF sehr gut funktioniert.

    • chicago_bastard schreibt:

      Alaba hat im CL-HF 2012 gegen Real ganz normal als LV gespielt und nicht im Mittelfeld. Und Contento ist verletzt, fällt fürs morgige Spiel auf jeden Fall aus und vermutlich auch fürs Rückspiel gegen Manchester. Abgesehen davon, dass ich ihn für ein Spiel auf diesem Niveau selbst wenn er fit wäre nicht in Betracht ziehen würde.

      Aber ich merke schon, ähnlich wie auf anderen Plattformen scheinen auch hier sehr viele Kroos-Skeptiker unterwegs zu sein… Dass man aber so weit geht sogar einen Contento lieber in der Startelf zu sehen ist eine neue Dimension. 😉

      Tippe gegen United auf folgende Elf:

      Neuer
      Rafinha-Boa-Dante-Alaba
      Lahm-Kroos
      Robben-Götze-Ribery
      Mandzukic

      • chicago_bastard schreibt:

        Oh sorry, ganz übersehen, dass Kroos in Deiner Aufstellung auf der 10 spielt, bist also mit meinem zweiten Absatz nicht angesprochen 😉

      • Bazi78 schreibt:

        @chicago_bastard
        Ich denke bzw hoffe das genau deine Auffstellung gegen ManUTD beginnen wird.
        Kroos ist für mich ein sehr wichtiger Spieler der die ganze Saison fast jedes Spiel gemacht hat.Es wäre schlecht für Bayern wenn er wechseln sollte.Kroos könnte nur noch ein paar Tore mehr machen sonst bin ich mit ihm eigentlich sehr zufrieden 🙂

      • anandvishwanathan schreibt:

        @chicago_bastard
        Ein kurzer Blick noch auf die anderen drei Partien der CL
        1. Real- BVB
        Es hat sich herausgestellt dass nicht Man U sondern der BVB das schwächste Team aller 8 verbliebenen ist. Man hatte nur mit allergrößter Mühe die Gruppenphase überlebt und steht in der BL 23 Punkte hinter den „Superbayern“. Die Erwartungshaltung der BVB Fans sollte zurückgeschraubt werden.
        Real hat noch nicht einmal voll aufgedreht und konnte Kräfte sparen. Ohne die grandiose Leistung von Weidenfeller und Fährmann wäre der Kohlenpott durch die Madrilenen noch mehr gedemütigt worden. Beide Keeper könnten durchaus mit zur WM fahren.
        2. PSG- Chelski
        So ungeordnet habe ich Chelsea selten gesehen. Und solche Abwehrfehler wie beim „Slalomfahren“ von Pastore oder die Vorlage von Terry auf Lavezzi gibt es auf diesem Niveau ( CL VF ) wohl auch nur sehr selten zu „bestaunen“.
        Unglaublich, 3 Tore für PSG und weder Ibra noch Cavani auf der Scorerliste. Erstaunlich auch wie stark PSG speziell in Hz2 aufspielen konnte. Ein wunderbares Spiel für die französischen Zuschauer.
        3. Atletico- Barca
        Für mich der Höhepunkt dieser Runde da Barca nach dem 0:1 Rückstand durch Diegos Traumtor mal so richtig aufgedreht hat. Dieses Atletico ist diese Saison noch stärker- und dies obwohl sie Falcao abgeben mussten. Das Team von Simeone kann durchaus das Finale erreichen.
        Ohne Valdes und Pique wird es im Calderon sicher lebensgefährlich für Barca. Costa wird wieder fit sein. Die Schwalbenkönige Neymar und Iniesta dürften mittlerweile jeder Schiedsrichterkommission aufgefallen sein.
        Die Meisten hatten Bayern, Real, Barca und Chelsea im HF gesehen. Es könnte jedoch ganz anders kommen. Vor allem Barca und Chelski haben eine gute Ausgangsposition.

      • anandvishwanathan schreibt:

        Hups, correction:
        Barca + Chelsea haben eine ungute Ausgangsposition muss es natürlich heißen.

    • Bazi78 schreibt:

      Contento ist leider auch verletzt.Laut fcb.de hat er eine Außenbandverletzung im linken Sprunggelenk und fehlt bestimmt 3 Wochen.Aber Alaba im zentralen Mittelfeld wäre auch mal eine Option.Nur wer spielt dann LV?

      • chicago_bastard schreibt:

        Ich finde nicht, dass Alaba beim FCB besonders gut im zentralen Mittelfeld aufgehoben wäre. Seine Stärke ist die Dynamik, die kann er bei uns am besten auf dem Flügel ausspielen. In einem System, das auf schnelles Umschalten setzt gibt er auch einen sehr guten Mittelfeldspieler ab, keine Frage, aber bei unserem auf Ballbesitz ausgelegten System würden seine Defizite wie die ausbaufähige Ballkontrolle und Kombinationsfähigkeit auf engem Raum stärker ins Gewicht fallen als in der österreichischen Nationalelf. Wir brauchen im Zentrum extrem ballsichere Spielertypen wie Lahm, Thiago und Kroos, Alaba ist in der Hinsicht nicht ganz auf deren Niveau.

      • förbay schreibt:

        Lahm?

      • DS schreibt:

        Mal nebenbei gefragt. Was passiert eigentlich wenn sich Alaba verletzen sollte bevor Contento wieder spielen kann? Boateng als LV mit Dante und Martinez in der IV?

      • Bazi78 schreibt:

        Ab jetzt sollte sich in der Viererkette und im zentralen Mittelfeld kein weiterer Spieler mehr ausfallen! Sonst haben wir gegen Manchester wirklich ein Problem…

      • DS schreibt:

        Hab mich nicht nur auf das Manchester Spiel bezogen. Auch gegen Lautern könnte man mit einem Alaba Ausfall Probleme bekommen. Gegen Manchester wäre wohl fatal, da hier für den Fall dass Boateng LV spielt, Martinez nichtmal einen Platz in der IV übernehmen könnte. Hier müsste dann wohl auch noch DvB ans Werk.

      • derbayernblog schreibt:

        Ich meines es durchaus ernst mit Shaqiri. Ich glaube er wäre dann die logische Folge. Robust und schnell in der Rückwärtsbewegung ist er. Offensiv kann er die Rolle zumindest als hinterlaufender Außenverteidiger, weniger als Diagonaler Außenverteidiger ähnlich wie Alaba ausfüllen.

      • DS schreibt:

        ah sorry, hab die Antwort zu spät gesehen. Ja Shaqiri würde durchaus Sinn machen, aber defensiv hätte ich hier dennoch ein sehr schlechtes Gefühl. Hat er schonmal auf einer AV Position gespielt? Falls nicht wird er ein großes Problem mit der Abstimmung haben. (Abseitsfalle usw.)

      • derbayernblog schreibt:

        Klar wäre das nicht optimal auf Grund der fehlenden Eingespieltheit. Aber wir gehen ja von einem Notfall aus.

        Übrigens: Sein ehemaliger Mitspieler Alexander Frei sagte nach seinem Wechsel nach München übrigens folgendes: „Er hört das nicht gerne, aber ich sage ihm immer: Auf dem rechten Flügel wirst du eine gute Karriere machen. Entscheidest du dich aber dafür, linker Verteidiger zu spielen, wird dir eine Weltkarriere gelingen.“

      • DS schreibt:

        Je mehr ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir der Gedanke. Vielleicht sollte Guariola ihn dort mal einsetzen.
        Wenn aber nächste Saison tatsächlich Caner Erkin verpflichtet werden sollte, mag sich diese Frage sowieso erübrigen.

      • Bazi78 schreibt:

        Im Pokal gegen Lautern könnte man doch Shaqiri mal als LV testen.Wenn er nicht als Backup für Robbery spielen sollte…

  4. anandvishwanathan schreibt:

    @chicago_bastard
    Alaba hat gegen Real als LV begonnen und nach dem 0-2 Rückstand ebenso wie der damals bestens aufgelegte Gustavo für enormen Druck gesorgt. Hierbei zeigte Alaba wie wertvoll er im MF sein kann- besonders dann wenn Not am Mann ist..
    Da Contento + Badstuber verletzt sind gibt es wohl auf der LV Position keine andere Alternative.
    Wollte mit meiner Aufstellung andeuten dass Alaba durchaus ins MF aufrücken kann sobald feststeht dass Man U wieder den Strafraum verbarrikadiert ( womit zu rechnen ist ) und nur mit einer nominellen Spitze ( Welbeck ) aufläuft.
    Ein einziger Distanzschuss von Alaba ( wir erinnern uns an das Heimspiel gegen Juve vom letzten Jahr ) kann das Spiel gegen Man U entscheiden.
    Rechne mit der Einwechslung von Mata, sollten die Bayern früh in Führung gehen- ansonsten ist als schneller Umschaltspieler nur ROOOOney auf dem Platz.
    Der Ausfall von BS31 + Martinez + Thiago wird durch das Fehlen von R.v.P kompensiert.
    Die Bayern haben alle Trümpfe in der Hand und können durch ihre Offensivpower den Sack schnell zumachen. United + Moyes stehen absolut unter Zugzwang.

  5. anandvishwanathan schreibt:

    Kein Vorbericht zum Rückspiel gegen Man U? Wird schon seinen Grund haben.
    Ein kleiner Hinweis noch zum Kopfballtor von Vidic im Hinspiel: in Minute 19-20 des Rückspiels gegen Real Madrid ( in OT ) in der letzten CL Saison gibt es eine fast identische Situation- nur geht der Kopfball von Vidic an den Pfosten. Trotzdem, die Bayern Spieler hätten genau darauf vorbereitet sein müssen.
    Gibt es einen Orientierungspunkt wie Man U defensiv zu knacken ist?
    1.Ja, eben jenes Rückspiel im OT gegen Real. Nach dem Eigentor durch Ramos in Hz.2 muss Real etwas riskieren. Mou hatte zuvor bereits Kaka eingewechselt. Nach der berechtigten roten Karte für Nani kommt Modric der neue Leader bei Real ins Spiel. Mit ihm dreht sich der Wind. Genau dort wo auch Kroos eigentlich stehen sollte erhält der technisch sehr starke Kroate auch bald nach seiner Einwechslung eine Schusschance. Da sich Man U in und um den Strafraum herum postiert gibt es logischerweise die Chance aus 20-25 Metern auf das Tor zu schießen- man muss dann nur irgendwann auch mal treffen.
    2. Dann haben wir einen sehr beweglichen MS Namens Higuain der immer wieder auf die Außen rückt und als Anspielstation IM ( unterstrichen ) 16m Raum dient. Ein Hackentrick von Özil auf Higuain der gleich in die gefährliche 5m Zone flankt, ein CR7 der eben die Fußspitze schneller ist und schon ist die Kugel im Netz- so wird das gespielt gegen ganz tief stehende Teams.
    Die Bayern haben das Problem längst erkannt und Lewa verpflichtet der als ebensolche Anspielstation im ( abermals unterstrichen ) 16m Raum dienen kann.
    Aber heute gegen Man U muss sich Pep eine andere Variante einfallen lassen da Lewa noch beim BVB beschäftigt ist. Man hatte nicht ohne Grund Alles versucht Lewa bereits zu Anfang dieser Saison zu verpflichten.
    Einen Modric haben wir auch nicht. Aber Kroos wäre schon in der Lage von18-25 Metern abzuziehen und hoffentlich dann auch zu treffen. Zudem könnten Rib + Rob oder Müller in etwas zentralerer Position Freistöße provozieren die von Alaba verwandelt werden könnten.
    Nur müde laufen darf man sich nicht da abzusehen ist dass Roo zuerst auf der Bank sitzt und erst gemeinsam mit Chicharito etwa in Minute 70 eingewechselt wird. Rechne damit dass Man U sogar noch defensiver eingestellt ist ( mit einem zusätzlichen IV / DM ).
    Gelingt den Bayern bis zur 70. Minute kein Tor dann wird es sehr schwer….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s