Robben vor Vertragsverlängerung bis 2017

Die Nachricht kommt nach den Signalen der letzten Wochen nicht gerade überraschend. Wie bereits zuvor Franck Ribéry wird Arjen Robben seinen 2015 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2017 verlängern. Robben ist vor zwei Wochen 30 Jahre alt geworden und wird bei Auslaufen seines Vertrags 33 Jahre alt sein, Ribéry bereits 34. Ich finde es gut beide Leistungsträger weiter an den Verein zu binden und halte nichts von künstlichen Altersgrenzen, dennoch bleibt bei mir eine gewisse Restskepsis über die Langfristigkeit der Verlängerungen. Ribéry und Robben haben hoch dotierte Verträge und hatten in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Ob sie ihr physisch anspruchsvolles Spiel bis Mitte 30 fortsetzen können, ist ein wenig fraglich. Die Verträge von Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger laufen aktuell bis 2016. Ob die vier Eckpfeiler des Champions League 2013 den FC Bayern auch im Jahr 2016 in der Lage sind die Mannschaft zu tragen oder bis dahin ein Umbruch erfolgt wird eine der spanndendsten Fragen der kommenden 2 Jahre.

Langfristig gebunden sind ebenfalls Jerome Boateng und David Alaba (beide bis 2018) sowie Mario Götze, Javi Martínez, Thiago, Thomas Müller, Holger Badstuber und Rafinha (alle bis 2017). Lahm, Schweinsteiger, Dante, Neuer, Mandzukic und Shaqiri haben einen Kontrakt bis 2016. Während bei Daniel van Buyten und Claudio Pizarro von Jahr zu Jahr entschieden wird, bleibt damit Toni Kroos (bis 2015) die einzige offene Baustelle im aktuellen Kader.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Robben vor Vertragsverlängerung bis 2017

  1. Ryukyu schreibt:

    Ich finde die Verlängerung gut. 3 Jahre halte ich auch für das passende Maß. Ganz im Ernst, warum sollte man den Vertrag denn nur um ein Jahr verlängern, wenn er eh noch bis 2015 läuft? Das ist doch albern. Entweder spricht man dann im Frühjahr 2015 über eine Verlängerung oder man macht direkt bis 2017 weiter.

    Bei Robben muss man auch keine Sorge haben, dass er sich auf dem letzten Vertrag ausruht. Es gibt und gab ja immer mal Spieler, denen ein auslaufender Vertrag etwas Beine gemacht hat. Diese Gefahr sehe ich bei Robben nicht. Mehr Ehrgeiz geht nicht. Der neue Vertrag ist auch eine Anerkennung für die Leistungen, die er hier in den letzten Jahren gebracht hat. Auch persönlich hat er sich in meinen Augen stark weiter entwickelt und ist immer mehr zum Teamplayer geworden.

    Der mögliche Umbruch könnte aber wirklich problematisch werden. Sollte man mal einen Spieler abgeben wollen – Ablöse wird man für solche Spieler kaum bekommen – bzw. muss diese dann durch Zahlung einer Abfindung kompensiert werden.

    Grundsätzlich ist die aktuelle Position aber sehr entspannt. Die Mannschaft ist intakt, alle Verträge laufen langfristig. Was will man mehr!?

    • derbayernblog schreibt:

      Ja. Ich will auch nicht falsch verstanden werden. Die Verlängerung ist ok. Aber es hätte sicherlich auch die Möglichkeit gegeben bis 2016 zu verlängern und ein gentleman agreement über eine Option bis 2017, die dann in 2016 gezogen werden kann, zu schließen. So würde man sich ein wenig absichern in beide Richtungen. Aber wie gesagt: Die Situation mit den langfristigen Verträgen ist sehr komfortabel!

  2. anandvishwanathan schreibt:

    @Ryukyu schreibt.
    Zitat: „Bei Robben muss man auch keine Sorge haben, dass er sich auf dem letzten Vertrag ausruht. Es gibt und gab ja immer mal Spieler, denen ein auslaufender Vertrag etwas Beine gemacht hat. Diese Gefahr sehe ich bei Robben nicht. Mehr Ehrgeiz geht nicht. Der neue Vertrag ist auch eine Anerkennung für die Leistungen, die er hier in den letzten Jahren gebracht hat. Auch persönlich hat er sich in meinen Augen stark weiter entwickelt und ist immer mehr zum Teamplayer geworden.“ Zitat Ende.
    100 % ZUstimmung. Die einzig offene Frage ist somit die Verletzungsgefahr. Denke der FCB wird sich da absichern.

  3. Pingback: Arjen Robben verlängert bis 2017 | Der Bayern Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s