Boateng verlängert bis 2018

Ein guter, ein logischer Schritt für den Verein und Boateng, der trotz seines Patzers gegen Manchester City wohl Bayerns „most improved player“ des Jahres 2013 ist. Ich sage bewusst des ganzen Jahres, denn der Nationalspieler war schon in der Rückrunde der Vorsaison von vielen unbemerkt ingesamt der konstanteste Innenverteidiger der Münchener. Boateng ist endgültig angekommen an der Isar und hat die Chance, die auch durch den langfristigen Ausfall von Holger Badstuber entstanden ist, eindrucksvoll genutzt. Er hat die perfekte Mischung aus Schnelligkeit und Robustheit für die Position des Innenverteidigers und hat auch sein einst von langen Diagonalbällen geprägtes Passpiel deutlich verbessert.

Für die Kaderplanung des FC Bayern bedeutet das nach der Verlängerung von David Alaba die nächste langfristige Bindung eines Leistungsträgers. 2015 laufen zudem die Verträge von Toni Kroos, Arjen Robben, Tom Starke und Mitchell Weiser aus. Auch mit Kroos sollte der Verein frühzeitig verlängern, da es trotz immer noch vorhandenem Steigerungspotenzial des Deutschen kaum einen passenderen Spieler für Guardiola im zentralen Mittelfeld gibt.

Etwas mehr Zeit bleibt wohl bei Arjen Robben. Ich bin kein Fan davon Spielern, die die 30 erreichen voreilig langfristige Verträge zu geben. Arjen Robben ist auch unter Guardiola auf Grund seiner Durchschlagskraft vor dem Tor unheimlich wichtig und sollte weiter an den Verein gebunden werden. Wie lange er sein phyisch aufwändiges Spiel aufrecht erhalten kann, bleibt jedoch abzuwarten. Der Klub sollte jedoch austesten ob es möglich ist eine flexible Vertragsvereinbarung mit eher kurzer Laufzeit (2 Jahre, z.B. mit Option) abzuschließen.

Egal wie der FC Bayern die Personalie Robben managt – die Zukunft sieht mit diesem Kader auch langfristig positiv aus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Boateng verlängert bis 2018

  1. Ryukyu schreibt:

    Man kann im Moment gar nicht glauben, wie gut alles läuft. 🙂 Noch wichtiger als die Verlängerung von Boateng ist für mich die Verlängerung von Alaba. Alaba finde ich unglaublich. Ich traue ihm zu, sogar noch stärker zu werden als Lahm.

    Kroos und Robben sind für mich die Spieler der Hinrunde. Kroos ist der vielleicht wichtigste Spieler im aktuellen System. Ich würde die Mannschaft ja gerne mal sehen, wenn sie ohne Kroos spielt und wie sich das bemerkbar machen würde.

    Von daher sollten natürlich beide Verträge verlängert werden. Aber bei Robben bin ich da anderer Meinung als du. Ich fände einen kurzfristigen Vertrag falsch. Grundsätzlich teile ich deine Meinung zu solchen Rentenverträgen, aber Robben ist ein spezieller Fall. Ich würde Robben mit einem Drei- oder Vierjahresvertrag ausstatten. In meinen Augen hat er sich das einfach verdient, auch als Zeichen seiner Wertschätzung. Er hat das entscheidende Tor im CL Finale geschossen, er hat im Finale Dahoam den Elfmeter geschossen, als sich alle anderen in die Hose gemacht haben. Für mich sind es Charaktere wie Robben, die bei Bayern spielen müssen. Spieler mit Überzeugung und Ehrgeiz. Ich finde auch, dass er seine Egoismen immer besser in den Griff bekommen hat und sehe dort überhaupt kein Problem mehr. Eine Gefahr bei solch langen Verträgen ist ja auch, dass sich Spieler häufig mal hängen lassen. Das kann man bei Robbens Ehrgeiz wohl ausschließen. 😀 Und wenn Robben nachlassen sollte, dann bezahlt man ihm eben ein Jahr länger sein fürstliches Gehalt. Ich hielte es für ein falsches Signal an Robben, wenn man alle Verträge um 4-5 Jahre verlängert und ihm letztlich nur ein zusätzliches Jahr anbietet. Dafür hat er zu viel geleistet für den Verein. Und man ist in der Lage, so etwas bezahlen zu können. Abgesehen davon wird er den Verein vermutlich sowieso selber verlassen wollen, wenn er nicht mehr regelmäßig spielen dürfte. Seinen Vertrag auszusitzen – das kann ich mir bei Robben wirklich nicht vorstellen. Da verzichtet er lieber auf Geld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s