Auch Lahm verletzt – erster Test für die Generation Next

Es spricht viel dafür, dass Guardiola Lahm genügend Zeit geben wird, um sich von seiner Muskel-Verletzung zu erholen. Ich gehe davon aus, dass der Bayern-Kapitän die Bundesliga-Spiele gegen Braunschweig und Bremen sowie das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Augsburg und das abschließende Champions League Vorrundenspiel gegen Manchester City verpassen wird. Gleiches gilt für Franck Ribéry. Guardiola sieht die Klub-WM als einen der Saisonhöhepunkte und wird alles dafür tun, dort in der bestmöglichen Besetzung anzutreten. Bastian Schweinsteiger wird ohnehin die komplette Vorrunde ausfallen.

Die nächsten Wochen könnten also vor allem die erste echte Bewährungsprobe für Thiago werden, der neben Martínez und Kroos auf der 6 oder auf der 8 in die Startelf rücken wird. Als Guardiola bei der Ankunft Thiagos sagte ihm fehle noch ein Spielertyp wie Thiago hat auch er sich wahrscheinlich nicht vorstellen können, dass er mit Philipp Lahm bereits eine Lösung für das zentrale Mittelfeld im Kader hat. Lahm überzeugte bisher in ungewohnter Rolle und verkörpert das was Guardiola sich vom Transfer von Thiago versprach. Mehr Ballsicherheit in der Zentrale, Kurzpassintensität und dynamisches Nachstoßen in die Halbräume der Offensive. Ich bin gespannt ob und wie Thiago gemeinsam mit seinen Kollegen im zentralen Mittelfeld Lahm in den kommenden zwei bis drei Wochen ersetzen wird. Er interpretiert die Rolle im zentralen Mittelfeld etwas dynamischer und risikobereiter als Lahm und hat vor allem die Zukunft auf seiner Seite. Besonders gespannt bin ich darauf, ob es ihm gelingt mehr Torgefahr zu entwickeln. Eine Fähigkeit, die Bastian Schweinsteiger auf dieser Position gerade im vergangenen Jahren stets auszeichnete.

Guardiola hat nie einen Zweifel daran gelassen, dass er Thiago (22) langfristig als festen Bestandteil dieser Bayern-Mannschaft sieht. Gleiches gilt für Toni Kroos (23) und Javi Martínez (25). Martínez und Kroos haben ihre Klasse schon auf allerhöchstem Niveau nachgewiesen. Bei Thiago bleiben auch auf Grund seiner langwierigen Verletzung bisher noch Fragezeichen. Gemeinsam werden die Drei in den kommenden zwei Wochen zeigen dürfen, ob sie auch ohne die erfahrene Anleitung der Führungsspieler den hohen Anforderungen gewachsen sind. Es ist der erste Test für die Generation Next beim FC Bayern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Auch Lahm verletzt – erster Test für die Generation Next

  1. Ryukyu schreibt:

    Thiago hat sich zuletzt gut eingefügt. Allerdings stach er auch in den ersten Spielen der Saison hervor und fiel danach bis zu seiner Verletzung leicht ab. Ich hoffe, er wird langsam konstanter und spielt sich fest. Dann Lahm nach seiner Pause hoffentlich wieder auf seine Stammposition zurückkehren. Rafinha macht seine Sache insgesamt zwar gut, aber für mich ist seine Position eben auch eine der wenigen, auf der man noch einen Schritt nach vorne machen kann. Und das geht nur über Lahm.

    Ich fände es übrigens auch gut, wenn Lahm mal ausreichend Zeit zur Erholung gegeben wird, unabhängig von einer Verletzung. Lahm muss seit Jahren jedes Spiel machen. Ich frage mich wie sein Körper das überhaupt aushält und warum er trotzdem immer einen frischen Eindruck macht. Das darf man bei Lahms Leistung auch nie vergessen. Er hat wirklich NIE Ruhepausen. Nur letzte Saison ein paar, als die Meisterschaft unter Dach und Fach war.

    Vor der Klub WM graust es mir übrigens schon jetzt. Ich frage mich auch, was das für ein Saisonhöhepunkt sein soll. Der Wettbewerb hat weder Tradition noch sportlichen Reiz. Er ist letztlich ein weiteres Mittel der FIFA, auch noch den letzten Cent aus dem Fußball zu pressen. Für Bayern ist es natürlich eine willkommene Gelegenheit, global das Image zu pflegen. Ich zähle mich nicht zu den großen Kritikern des Kommerzes im Fußball, aber speziell die Wettbewerbe der FIFA ekeln mich einfach nur an. Ob das Katar 2022 ist oder die Klub WM.. brrrrr! Da schüttelt es mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s