Blogger und Guardiola-Kenner Matias Manna im SPOX-Interview

„Bayern war letztes Jahr ein sehr vertikales Team, sie haben viel über die Außen angegriffen. Der Spieler mit den meisten Pässen im Finale der Champions League war Alaba zu Ribery, 18 Mal hat er ihm den Ball zugespielt. Guardiola will mehr in der Mitte des Platzes spielen. Jeder Coach der Welt will seinen Stil spielen lassen, wenn er in einen Klub kommt. Aber Guardiola ist sehr intelligent, er hat die Mannschaft studiert und passt sich ihr an.“ Matias Manna, 15. Juli 2013.

Lesenswertes Interview der Kollegen von SPOX mit Matias Manna, der den Blog „Paradigma Guardiola“ betreibt und vielen deutschen Medien als Interview-Partner dient, wenn es um die taktische Ausrichtung von Guardiola geht. Die stärkere Ausrichtung auf schnelles Passspiel im Zentrum war auch in den Testspielen immer wieder zusehen. Durch die 4-1-2-3-Grundformation entstehen auf den offensiven Halbpositionen zusätzliche Anspielstationen im Zentrum, die Guardiola nutzen für eine Überzahl im Mittelfeldzentrum nutzen will.

Interessant auch was Manna zur Verpflichtung von Thiago sagt: „Bayern hat keinen Spieler wie Thiago. Verstehen Sie mich nicht falsch, Bayern hat sehr gute Spieler, aber Thiago ist anders. Toni Kroos kommt ihm am nächsten, aber er spielt passiver, statischer.“ Es fällt schwer dem zu widersprechen. Thiago scheint durch seine Größe, Wendigkeit, Beweglichkeit und technischen Fähigkeiten gerade zu prädestiniert für eine der beiden Halbpositionen im Mittelfeld, während Kroos möglicherweise wie schon jetzt in der Vorbereitung stärker auf der alleinigen 6 eingesetzt werden könnte, auf der er das Spiel stärker vor sich hat und anschieben kann. Guardiola hat mit diesem Kader so viele Optionen. Ich bin gespannt was er daraus macht wenn alle fit sind und endlich Spiele anstehen, die zählen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hintergrund, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Blogger und Guardiola-Kenner Matias Manna im SPOX-Interview

  1. Pingback: Guardiolas 4-1-4-1 ist ein 4-1-2-3 | Der Bayern Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s