TSV 1860 München II – FC Bayern II 0:2 (0:1)

Der erste Dreier der Saison für die Kleinen Bayern! Im Derby gegen die Reserve von 1860 München brachte Bastian Fischer den FCB II mit seinem dritten Saisontreffer auf die Siegerstraße. Patrick Weihrauch machte in der 62. Minute dann alles klar. Die Scholl-Elf hatte zudem zahlreiche Gelegenheiten den Spielstand noch zu erhöhen. Die Reserve der Münchener bleibt damit in der Regionalliga Bayern ungeschlagen. Schon am kommenden Mittwoch geht es weiter mit einem Heimspiel gegen SC Eltersdorf.

TSV 1860 München II – FC Bayern II 0:2 (0:1)
TSV 1860 München II Eicher – Wolf, Bühler (46. Glatzel), Dinkelbach, Steinhart – Karger (50. Vocaj), Wannenwetsch – Vollmann, Wood (46. Jais), Koussou – Ziereis
FC Bayern II Raeder – Rankovic (83. Horn), Grill, Wein, Pangallo – Buck – Hürzeler, Schöpf – Fischer (72. Jennings) – Weihrauch (77. Rothenbücher), Schweinsteiger
Schiedsrichter: Pflaum (Dörfleins)
Zuschauer 6.000
Tore: 0:1 Fischer (15./Foulelfmeter), 0:2 Weihrauch (62.)
Gelbe Karten: Bühler, Vollmann / Schweinsteiger
Gelb/Rote Karten: Gelb-Rot: Steinhart (wiederholtes Foulspiel)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hintergrund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s